Kinesiologisches Taping

Das Tapen wirkt auf die Energieregulationsfähigkeiten des menschlichen Körpers.
Es kann in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Unterstützung von Muskelverletzungen,
  • Muskelentsapnnung (Detonisierung)
  • Tonisierung des Muskels für ein effektives Training
  • Schmerzreduktion
  • Narbenbehandlung
  • Entlastung von Kissing Spines
  • Schnellere Regenaration bei Sehnenschäden und Blutergüssen
  • bei Blockaden
  • Zur Unterstützung der Lymphdrainage in Form von Verbesserung des Lymphabflusses